Eistee-die Sommererfrischung

Kein kalter Tee von gestern
Eistee selbstgemacht – die leckere und gesunde Sommererfrischung

Das Wochenende hat ihn angekündigt. Mit jeder Menge Sonnenstrahlen und angenehmen 14 Grad schleicht sich der Frühling so langsam an und macht sich bereit dem Spätwinter den Kampf anzusagen. 
Und auch wenn die Nächte noch frostig kalt sind, aber meine Frühlingsgefühle sind bereits geweckt. Deine auch?

Wenn nicht, habe ich die perfekte Idee deinen inneren Frühling zum Aufwachen zu bewegen.
Tee erleuchtet den Verstand, schärft die Sinne, verleiht Leichtigkeit und Energie, und vertreibt Langeweile und Verdruß.” 
Laut dieser chinesischen Weisheit aus China, ist Tee der ideale Begleiter für einen perfekten und fitten Start in die lockende neue Jahreszeit. 

Rezepte für heiße Teevariationen im Winter habe ich dir schon einige vorgestellt. Doch wollen wir den kalten Tagen den Rücken kehren, sinkt mit steigender Temperatur draußen, die Temperatur unseres Tees. 
Aber natürlich kein kalter Tee von gestern, sondern ein erfrischender Eistee
Ob Klassiker oder deine eigenen Kreationen, die Herstellung geht schnell und ist verblüffend einfach, in nur 6 Schritten.

Bist du bereit kraftvoll, frisch, voller Elan und vor allem gesund durchzustarten? Dann solltest du jetzt weiterlesen:

DSC04941 - Kopie - Kopie

In zum perfekten Eistee

Da dein Tee durch die Zugabe der Eiswürfel etwas verwässert, solltest du die gewohnte Ziehzeit deines Tees verdoppeln oder verdreifachen.
Für intensivere Teesorten, wie Schwarzer Tee, empfehle ich dir lieber mehr Teeblätter zu verwenden, damit er nicht durch zu langes Ziehen bitter  wird.

Und das wichtigste: Den frisch aufgebrühten Tee nicht abkühlen lassen, sondern heiß über dein Eis gießen!

Bitte verwende kein crushed Eis um deinen Tee abzukühlen. Fülle die Gläser mit möglichst großen Eiswürfeln, diese schmelzen langsamer und sorgen so für eine ideale Abkühlung.
Du kannst im Supermarkt bereits fertige Eiswürfel kaufen oder aber in deinem Tiefkühler selbst welchen machen. Ich verwende dafür immer wiederverwendbare Formen statt der Plastikbeutel, um unnötigen Müll zu vermeiden.
Hast du es eilig verwende heißes Wasser, denn das gefriert schneller.
Alles bereit kannst du deine Gläser  randvoll mit den Eiswürfeln füllen und mit heißem Tee übergießen, aber noch nicht ganz voll, schließlich fehlt ja noch etwas…

Die bekannten Eistees aus Dosen und Flaschen enthalten Unmengen an Zucker. Das wollen wir in unserem Eistee natürlich verhindern und den Zuckeranteil so gering wie möglich halten.
Trotzdem darf der süße Geschmack nicht fehlen. Dafür verwende  ich am liebsten Fruchtdirektsäfte oder Fruchtpürees. Hier sind keine künstlichen Zucker zugesetzt, aber die Süßkraft ist genau richtig für unseren Tee.

Verfeinern kannst du allerdings auch mit einem leckeren Sirup. Die gibt es mittlerweile in jedem Supermarkt in allen Varianten.
Bald kannst du hier aber auch nachlesen, wie du selbst deinen Sirup herstellen kannst.

Schön kalt und gesüßt ist dein Eistee nun gleich servierbereit. Aber ein paar Vitamine und zusätzliche Frische fehlen noch.
Ob Apfel, Orangen, Pfirsich oder Beeren, alles, was Geschmack und wertvolle Vitamine abgibt, gehört unbedingt in deinen Tee. In feinen Streifen, Würfeln oder Scheiben auch noch die ideale Deko.
Achte nur darauf, dass du dein Obst gründlich wäschst und es erst in den erkalteten Tee gibst. So bleiben alle Vitamine erhalten. 
Schau doch mal in meine anderen Beiträge, dort kannst du nachlesen, welche Vitamine in welchen Obstsorten stecken.

Ob Minze, Salbei, Melisse, Thymian oder Rosmarin. Frische Kräuter verleihen deinem Eistee eine aufregende und überraschende Note und lassen sich super mit dem Obst kombinieren.
Deiner Fantasie sind auch hier keine Grenzen gesetzt, probiere einfach ein wenig herum, um deine Lieblingskombi zu finden.

Zum Anrichten verwende ich am liebsten große Caipirinha-Gläser. In die passen besonders viele Eiswürfel, damit dein Tee die ideale Temperatur behält. Mit Strohhalmen versehen der perfekte Genuss. Schau doch bald mal im Greenbeen-Shop vorbei, bald kannst du hier umweltfreundliche Bambumsstrohhalme bestellen.
Auch in Schraubgläsern oder Bügelgläsern zeigt sich dein Eistee von seiner besten Seite.
Falls du mal mehr Gäste hast, empfehle ich dir direkt eine Karaffe zu füllen, um den Durst aller zu stillen.

DSC04979 - Kopie



Schwarztee mit Zitrone und Apfel

Für 4 Gläser

8 Teelöffel starker schwarzer Tee [Assam oder Ceylon]
30 Eiswürfel
1 Bio-Zitrone
400 mL Apfelsaft
1/2 Apfel
frische Minzblättchen für die Dekoration

Los geht´s

  1. Zum Aufkochen den Schwarztee in einer Kanne mit eingebautem Sieb oder einer French Press mit einem Liter kochendem Wasser übergießen. Den Tee 3 bis 4 Minuten ziehen lassen.
  2. Eine große stabile Glaskaraffe mit der Hälfte der Eiswürfel füllen. Dann gießt du den heißen Tee zur Schockkühlung  über die Eiswürfel. Hörst du das leise Knistern, während der Tee abkühlt?
  3. Nun gibst du den Apfelsaft dazu und den Saft der halben Zitrone.
  4. Während der Tee weiter kühlt, kannst du deine Deko vorbereiten. Apfel waschen und in dünne Spalten schneiden. Auch die restliche Zitrone dient in Scheiben als perfekte Deko. Verteile alles auf die vier bereitgestellten Gläser, zusammen mit den restlichen Eiswürfeln.
    Zum Schluss nur noch mit deinem Eistee befüllen und mit Minzeblättchen dekorieren.
  5. In der Frühlingssonne genießen!
Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn

Neben dem Klassiker mit Schwarztee kannst du deine ganz eigenen Kreationen schaffen. Mit Früchtee, Matcha oder Weißem Tee schaffst du neue Grundlagen zum verfeinern mit Säften, Sirup und frischen Früchten. Und mit einem Alkohol ist dein Eistee perfekt für jede Party.
Lass deiner Fantasie freien Lauf und kitzele deine Geschmacksnerven. Der Frühling kann auf jeden Fall kommen.

Smoothie-Bowl Rezept

Smoothie-Bowl-Rezept Das gesunde Frühstück fürs Auge und den Magen Die meisten von uns kennen bestimmt die tollen, so verführerisch leckeren Fotos auf Instagram. Sie zeigen

Read More »
Blogverzeichnis

erhalte 15% Rabatt

Trage dich ein und erhalte 15% auf deinen Einkauf

 

Schreib dich jetzt ein